Donnerstag, 29. März 2018

Osterböxchen



Hallo Ihr Lieben,








bevor der Osterhase seine letzte Runde dreht, habe ich noch eine kleine Box für euch. Gefüllt mir
vielleicht zwei oder drei
Schoki-Eiern werde ich einige bei meinen Nachbarskinders auf den Gartentisch stellen.

























Natürlich darf auch wieder geshakert werden ;))










Euch ein schönes Osterfest, egal was ihr wo macht, lasst euch nicht aus der Ruhe bringen.


Wunderbare Frühlingsgrüße Elisabeth

MimiPapier hier
Hasenpapier hier
Folie hier
Stanze hier

Mossgummi und Rasenbordüre aus meinem Fundus

Die Idee habe ich hier gefunden, viel Freude beim nacharbeiten.

Kommentare:

  1. Huhu, sie werden sich freuen... mit hochgerutschen Schnurhaaren oder doch Kopfhaare.. ;)
    Lg, Julia und schöne Ostern.

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine süße & liebe Idee....

    Ich hätte auch einen Gartentisch hier :)))

    Liebe Grüße und schöne Ostertage
    Bella

    AntwortenLöschen
  3. Herzallerliebst......
    Liebe Karfreitagsgrüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Herzallerliebst ist wirklich die beste Beschreibung für deine Box.
    VLG von Mary-Jane

    AntwortenLöschen
  5. Herzallerliebst!
    Und in der Kuppelschachtel einen Osterhasen zu sehen finde ich super ♥️… das nenne ich mal kreativ!
    Liebe Ostergrüße schicke ich dir
    Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Erinnert ich irgendwie an die Sendung mit de Maus 😄
    Sehr süß!
    Frohe Ostern
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Elisabeth, diese Box ist klasse!!!
    Schade, dass der Osterhase nicht bei mir war und mir solch eine wunderschöne Box gebracht hat. Sie musste auch nicht gefüllt sein, aber vielleicht hatte er keine mehr übrig???!
    Liebe Grüße, Flo

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben,

Mit der Nutzung dieses Kontaktformulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten, wie IP-Adresse, email oder Namen durch diese Website einverstanden.

Vielen Dank für Euren Kommentar. Ich werde jeden einzelnen lesen, beantworten und zu Herzen nehmen. Sonnige Grüße Elisabeth