Sonntag, 8. Juli 2018

Long Lashes


;)))

Hallo Ihr Lieben,

was macht ihr eigentlich wenn Samstags der Wecker so früh wie immer klingelt?
Naja, als ich dann wach war, habe ich die Zeit genutzt denn ich hatte schon seit Tagen diese Idee im Kopf.


Kuhten Tag - ich finde Wortspiele immer nett, hoffentlich gefällt es euch auch.



Spontan gibt es am Samstag bei Sevaha in Leichlingen von 10 - 14 Uhr einen Workshoptag -- vielleicht habt ihr ja Lust!! Bitte unbedingt vorher anmelden. Bummeln geht natürlich immer.



Man sieht sich.

Genießt die Sonne - damit  die sonnigsten Grüße von mir Elisabeth


Kuh hier
Gras hier
Buchstaben hier

Lashes handgemacht ;))
Wolken Stencil von mft

Kommentare:

  1. Wortspiele sind was wunderbares! Die Karte total kuhl:-)
    heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  2. Kuh..nstvolle Karte, liebe Elisabeth!
    Jede Frau wäre neidisch auf diesen Augenaufschlag...klimper, klimper...
    Das trifft wieder meinen Humor und Geschmack :-)
    Liebe Grüße,
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. Deine Karte ist total kuhl! Habe sie eben bei meiner ersten Tasse Kaffee am Morgen entdeckt und Du hast mir damit ein Lächeln bis Grinsen geschenkt.
    LG,Nadja

    AntwortenLöschen
  4. Diese Wortspielerei ... :)) ich hatte es dir an anderer Stelle auch schon geschrieben: es kann nur von dir kommen ...
    Herrlich & zum schmunzeln ♥

    GLG
    Bella

    AntwortenLöschen
  5. Kuhten Tag, tolle Wortspeilerei! Und auch eine tolle Karte.
    GLG Ellen

    AntwortenLöschen
  6. Seeehr kuhl!! Da kann keiner widerstehen…
    Was ich tue, wenn Samstagmorgen der Wecker klingelt? Mich im stillen in den Hintern beißen, umdrehen und weiterschlafen ;)))…
    Ganz lieben Gruß
    Katrin

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben,

Mit der Nutzung dieses Kontaktformulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten, wie IP-Adresse, email oder Namen durch diese Website einverstanden.

Vielen Dank für Euren Kommentar. Ich werde jeden einzelnen lesen, beantworten und zu Herzen nehmen. Sonnige Grüße Elisabeth