Donnerstag, 7. Dezember 2017

für jeden was dabei



Hallo Ihr Lieben,

gestern wollte ich mal etwas anderes ausprobieren.
Stencil colorieren mag ich sehr, meistes doch lieber in CAS, aber mit Wasser, einem Wassertankpinsel, feinen Pinseln und Aquarellstiften kann man tolle Effekte erzielen. Die Karte ist
schon weg, meine Nachbarin fand sie entzückend.

Ich muss heute mal für Nachschub in den Plätzchendosen sorgen. Es erstaunt mich immer wieder, was meine freilaufenden Zweibeiner so unauffällig verputzen.

Kommt gut durch die Woche.

Fröstelige Grüße Elisabeth

Stencil hier und hier
Paste hier
Wichtelwald Stanze hier

alles andere kommt wie immer aus meinem Fundus

Kommentare:

  1. Wieder mal ganz wunderschön <3
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elisabeth,
    die Karte ist Schneefall-Wald-Piepmatz-Leinen-wunderschön!
    Und ich bewundere Deine Künste!
    Neulich wollte ich auch mal Stencil colorieren ... mit Aquarellfarbe ... bin kläglich gescheitert - trotz Sprühklebers!
    Zu gerne würde ich wissen, wie man das macht und was es zu beachten gibt ;-)

    Alles Liebe
    Gesa

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elisabeth,
    Was für eine schöne Karte. Ich mag den Ausschnitt mit dem Vögelchen...und die Tannenreihe ist sowieso cool. Ein bisschen Schnee kann nicht schaden :o)

    Ohhhh, ich möchte auch noch Kekse backen. Mal schauen, ob ichs morgen schaffe und was der kleine Prinz davon hält. Essen sollte ich sie aber besser nicht selber...die Waage zeigt schon jetzt eine inakzeptable Zahl an...wie kann das nur so schnell passieren...huhhh

    Herzliche Grüsse, Nadia

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön!
    Liebe Grüße, Britti

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Elisabeth... da ist ja die Meise wieder! Schön lieb und brav auf dem Ast...
    Aber das colorierte ist der Hammer 😳 ... da schlummert echt ein Talent in dir!
    Echt wunderschön!!
    Und bei verschwundenen Keksen sage ich nur Weihnachtsmaus ;)))
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  6. eine wunderschöne Karte! Kein Wunder, ist sie schon weg. Ich find sie auch entzückend! Kekse backen steht bei uns auch noch auf der Liste ganz oben. Und Kekse essen sowieso, vor Weihnachten schmecken sie einfach am Besten!
    heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  7. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  8. Aha, jetzt habe ich gerade wieder etwas Neues gelernt. Mit Aquarellfarben arbeite ich ja auch gern, aber unter zur Hilfenahme einer Schablone, das habe ich noch nicht ausprobiert. Husch husch damit auf die To-Do-Liste!!!, denn das Kärtchen ist zauberhaft, Deine Nachbarin hat excellenten Geschmack.
    LG Gundi

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben,

Mit der Nutzung dieses Kontaktformulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten, wie IP-Adresse, email oder Namen durch diese Website einverstanden.

Vielen Dank für Euren Kommentar. Ich werde jeden einzelnen lesen, beantworten und zu Herzen nehmen. Sonnige Grüße Elisabeth