Dienstag, 16. Januar 2018

Diamonds are



a girl´s best friend

Ach, ich mag die alten Schnulzen einfach und MM sowieso ;))

Hallo Ihr Lieben,
gestern Abend habe ich so ein paar Ideen hin und her geschoben und bei der Karte musste ich einfach
das Lied vor mich hin summen. Viel Glitzer - viel blingbling, zu dem anstehenden Valentinstag geht das bestimmt super.
Über das weiße Herz habe ich noch ein true red Glitzerherzchen gelegt, ein paar Strasssteine fürs funkeln, tja und ein kleiner Stempelabdruck damit es keine Missverständnisse gibt.

Kommt gut durch die Woche und ignoriert das Aprilwetter einfach.

Sonnigste Grüße Elisabeth



Mimi Aquarellpapier hier
Stempel hier
Embossingfarbe hier
Herz Stanze hier
Glitzer hier & nötigen Kleber hier

Strasssteine aus meinem Fundus


Kommentare:

  1. Liebe Elisabeth... du weißt einfach was, nicht nur kleine, Mädchenherzen mögen!! ;)
    Bei der Karte MUSS man/frau ja schmelzen... so schön, und dabei trotzdem schlicht und aufgeräumt, superklasse!!
    I‘m in love...
    Ganz liebe Grüße aus dem blitzenden und donnernden OWL
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. eine wunderbare Karte. Dazu lässt sich bestimmt wunderbar summen! Den "Japril" (kurz für Januar-April;-)) konnte ich heute nicht wirklich ignorieren, er hat mich beinahe vom Rad geweht. Aber vielleicht gelingt es mir morgen;-)
    heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin verliebt in diese Glitzerkarte.
    So schön.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elisabeth,
    eine zauberhafte Karte. Es sieht so luftig und leicht aus. Darf ich fragen mit welchen Abstandhaltern Du das Herz befestigt hast?
    Viele liebe Grüße Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Sonja,
      ich hatte mir vor ewigen Zeiten ein relativ breites und dickes doppelseitiges Klebeband für Shakerkarten gekauft. Davon schneide ich dann ein gaaaaanz schmales Stück ab. Alles etwas friemelig, aber mit Geduld klappt das ganz gut.
      Hoffentlich konnte ich dir weiterhelfen. Lieben Gruß Elisabeth

      Löschen
  5. Liebe Elisabeth,
    bitte entschuldige, dass ich mich erst jetzt für Deinen hilfreichen Tipp bedanke. Wenn man es nicht sofort erledigt, kann ich es leicht vergessen. Also vielen lieben Dank für Deinen Hinweis. Es ist in der Tat fummelig und ich musste es ein paar mal versuchen. Dann hat es aber doch geklappt, kurz bevor meine Nerven entgültig ihren Geist aufgegeben hätten :-). Eine schöne Restwoche. Liebe Grüße Sonja

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben,

Mit der Nutzung dieses Kontaktformulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten, wie IP-Adresse, email oder Namen durch diese Website einverstanden.

Vielen Dank für Euren Kommentar. Ich werde jeden einzelnen lesen, beantworten und zu Herzen nehmen. Sonnige Grüße Elisabeth