Dienstag, 21. März 2017

Embossing Powder


Hallo Ihr Lieben,

eins meiner ersten Anschafffungen vor bestimmt 25 Jahren, war das Embossingpulver  "Sternenstaub" von HeinDesign. Damals konnte man seine Sachen nur über einen Katalog bestellen und in DM bezahlen --- kein www macht alles möglich.
Lang lang ist her ;))).



Seit dieser Zeit haben sich die farbenfrohen Töpfchen in meinem Keller rasant vermehrt.
Viele Hersteller, viele Farben, sogar duftendes gibt es, feines, grobes und betimmt noch vieles weitere mehr.



Im Laufe der Zeit habe ich festgestellt, dass eigentlich nur noch das superfeine WOW Pulver mir richtig gut gefällt. Falls ihr einen anderen Tipp habt, nur her damit.

Aber es gibt eine Ausnahme, dass sogenannte "puff powder", dass für tolle Effekte sorgt. Das grobe Puder bläht sich beim Erhitzten etwas auf und gibt dem Stempelabdruck eine ganz andere Dimension.
Ich hoffe, auf meiner heutigen Karte könnt ihr es ganz gut erkennen.
Ach, ich liebe solche Experimente aus meinem Keller.

Euch einen lustigen und kreativen Tag Elisabeth

Da ich es ja gerne mache ;)) darf die Karte bei dieser HLS - Challenge mitmachen.

Und falls ihr noch nicht genug Bastelmaterial habt, ich habe das ein oder andere im Flohmarkt untergebracht.


Stempel hier
Watermark hier
WhitePuffPowder hier
Baby hier
Einhorn hier
Blume hier
Nymogarn hier

Kommentare:

  1. Hallo Elisabeth,
    der Effekt ist toll! Da hat man auch was zum greifen nicht nur zum gucken..
    So eine schöne Karte... verdient auch ein bischen "Fingerspitzengefühl"
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Carola ;))
      Wichtig ist nur ein richtig gut feuchtes versamark - dann geht der Rest von fast ganz allein!!
      Schön mal wieder etwas von dir zu hören - ich hoffe, es geht euch blendend!!
      Ganz liebe Grüsse Elisabeth

      Löschen
  2. Liebe Elisabeth,
    das verleitet richtig zum Ausprobieren ;)
    ♡liche Grüße von
    Sabine aus WO(rms)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann mach mal und schick mir ein Foto !!
      Ganz liebe Grüsse Elisabeth

      Löschen
  3. Toller Effekt und schöne Karte!!! Das Powder landet auf meiner Einkaufsliste ;-))
    Und bestellt werden konnte nur telefonisch oder per Post mit einem Bestellzettel, später auch über Fax... hihihi das waren noch Zeiten ;-))))
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich frage mich oft - wie hat das Leben damals so reibungslos funktioniert?? Viel entspannter auf jeden Fall!
      Ganz liebe Grüsse Elisabeth
      Und ich leg dir gerne ein Döschen zur Seite

      Löschen
    2. Das fände ich sehr lieb von dir!
      GlG Katrin

      Löschen
  4. Jaaaaa, man kann es erkennen....und es ist TOLL!
    LG, Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und das bei meinem Untalent für gute und detaillierte Fotos !!
      Danke ;))
      Ganz liebe Grüsse Elisabeth

      Löschen
  5. Wunderbar! Ich finde es ja auch immer wieder faszinierend, wie sich das Pulver bei Hitze verwandelt. Meine Kids nennen es nach wie vor "Zauberpulver" :-)
    LG
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Elisabeth,
    Deine Karte ist super...die Farbkombination gefällt mir sehr gut. Ja...Embossingpowder ist wirklich ein Zauberpulver...und dieses ist schon besonders schön...ich habe es auch schon öfter benutzt. Das von WOW finde ich auch am Besten...und bestellen per Telefon und Bestellzettel...hach ja, dass waren noch Zeiten...
    Ganz liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Elisabeth,
    was für ein schönes Kärtchen!
    Diese Art von Embossingpulver kannte ich noch nicht, sieht super aus.
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  8. Jetzt habe ich wieder was bei dir gelernt, Elisabeth. :) Es gibt inzwischen Puff-Powder? Ich habe dafür einen Stift, den ich gezielt auftragen kann. Aber der funktioniert leider nicht mit Stempelmotiven. Ein interessantes Produkt!
    Hast du zufällig mal ausprobiert, ob auf diese Weise Aquarellfarben am Auslaufen gehindert werden können (beim Kolorieren von Stempelmotiven)?
    Der Stempel deiner schönen Karte sieht auf jeden Fall klasse aus, so schön erhaben.
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  9. Superschöne Karte! Ich habe gestern übrigens zum ersten Mal von dem Sternenstaub Embossingpulver gehört, ansonsten bin auch ich Fan vom WOW Pulver!
    LG Corinna

    AntwortenLöschen
  10. It's fun to read because "Sternenstaub" from Hein Design was also my first purchase of embossingpowders. I still have it and it adds the perfect amount of silver sparkle on my projects. Besides this I am a big fan of ZING embossingpowders. Especially the white and gold powders. Fab!
    Your card is amazing; such a fun and gorgeous effect of heatembossing. And the piggies are adorable. And the layered flower/sentiment on top is pure perfection. Stunning!
    XX

    AntwortenLöschen
  11. :)))

    Katalog, DM ... ja - das kenn auch ich noch!
    Und - die Tage werden immer lustig, wenn man von Dir hört & liest!

    Aber an dem embossen muss vielleicht doch nochmal üben,
    hm ... mag den Effekt ja schon, nur das Wellen des Papieres nicht.

    Liebe Grüße
    Bella

    AntwortenLöschen
  12. Was du wieder Tolles hast, Puff-Powder!
    Deine Karte ist wunderschön und ich bin verführt sie zu berühren und über das Erbosste zu streichen...
    darf ich nicht, aber schön wärs schon ;)
    Ganz liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  13. Ich liebe deine Experimente auch :-)

    AntwortenLöschen
  14. Ich habe das Heat Embossen auch ungefähr vor so langer Zeit entdeckt! Puff Powder habe ich allerdings nicht. Muss mal Ausschau halten... Deine Karte ist mal wieder ganz toll - Farben, Layout, und Technik!

    AntwortenLöschen
  15. Ich sag nur BÄHM......klasse...
    LG
    Bianca

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Elisabeth, danke für den Tipp mit dem fluffigen Embossingpulver. Ist irgendwie spektakulär und dezent zugleich. Liebe Grüße, Antje

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Elisabeth
    Da ich hauptsächlich embosse, habe ich auch ganz viiiiiele solcher Döschen im Keller:-) wie du bevorzuge ich WOW und auch noch Zing.
    Das Puff-Powder kenne ich noch nicht.... tönt aber sehr interessant:-)))
    Eine wunderbare Karte von dir!
    GLG Adriana

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Elisabeth...
    zu deiner kleinen Geschichte könnte ich einfach copypaste machen :))) es hat bei mir gleich (auch vor so langer Zeit) angefangen und die Döschen haben sich gleichermassen angehäuft....und sicher habe auch ich ein paar Lieblingspulver, die es immer wieder auf eine Karte schaffen.....aber....wenn dann mal ein Aussenseiterpulver zum Einsatz kommt, freue ich mich wie ein kleines Kind, weil die Farbe genau passt und ich nun weiss wieso ich es mal gekauft habe ;))))!!...und ich bin mir sicher es werden auch noch weitere dazu kommen:))
    Alles Liebe Karin

    AntwortenLöschen
  19. Ich musste gerade schmunzeln, "Sternenstaub" war auch mein erstes Embossingpulver und ich liebe es immer noch, auch wenn bei mir viele andere dazu gekommen sind. Zauberhafte Idee das Pulver auch mal für eine Babykarte einzusetzen, wunderschön!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  20. Puff-Powder,was für ein Begriff,...ich lach mich scheckig, meine Fantasie geht gerade auf Reisen,😉. Ich teile Deine Embossingpuder-Historie mit Sternenstaub in allen möglichen Varianten und den vielen anderen Pülverchen, die diesem mittlerweile Gesellschaft leisten. Die alten Zeiten, in denen es nur Katalog,Telefon und Postweg gab, kaum europäische Stempelhersteller und nur Handstanzen,OMG, das kenne ich auch noch sehr gut.
    Deine Karte ist übrigens total schön!
    Lustige Grüße,
    Nadja

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Elisabeth - ein wunderbares Kärtchen und die Geschichte zum Emossingpulver - wunderbar unterhaltsam. Duftendes Emossingpulver, ehrlich?!
    Ich mag das superfeine auch sehr.
    Heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  22. Wunderbare Kombination von Stanzteilen ( wie machst du das nur immer??) und das Ergebnis ist superschön!

    Ganz liebe Grüße
    Corinna

    AntwortenLöschen
  23. Such a beautiful CAS. LOVE how you created the embossed background. The die cut flower is beautiful too. Thank you for playing along with HLS Anything Goes With Dies March Challenge. Hope to see you again in April!

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben, vielen Dank für Euren Kommentar. Ich werde jeden einzelnen lesen, beantworten und zu Herzen nehmen. Sonnige Grüße Elisabeth