Mittwoch, 16. März 2016

Schwarz/grau/weiß



Hallo Ihr Lieben,

wenn ich ganz ehrlich bin, ich mache gerne Trauerkarten. Brauchen tue ich sie zum Glück sehr selten, aber dieses reduzierte arbeiten, macht mir wirklich Freude. Bis die Karte dann fertig ist, habe ich zwar mein Bastelzimmer fast einmal in der Hand gehabt um dann am Ende, nur ein paar wenige Dinge gebraucht zu haben.

Hier habe ich den Stempelabdruck ausgestanzt und nur von einer Blumenranke in Grautönen begleiten lassen.
Schlicht, so gefällt es mir.

Ende April wird es dann Trauerkarten - Workshop´s im Werkstattladen geben, bei Interesse bitte schon mal melden, dann versuche ich passende Termine zu finden.


Euch einen sonnigen Tag Elisabeth

Stempel : hier 
Dies : hier & hier
Papier : hier
Büttenkarte aus meinem Fundus

Kommentare:

  1. So geht es mir auch... Deine Karte ist besonders schön geworden. VG Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Sehr geschmackvoll....

    Und: Grau - weiß - schwarz geht nicht nur für Trauerkarten ;)

    LG
    Bella

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Elisabeth,
    wirklich sehr geschmackvolle Karte!
    Ich melde mal Interesse für einen Workshop an :-)
    Viele liebe Grüße
    Ilona

    AntwortenLöschen
  4. ich schließe mich Dörthe an: TOLL !

    *alexandra

    AntwortenLöschen
  5. Die Blumen aus dem Birkenseidenpapier sind perfekt für die Karte. Graue Blumen sind eigentlich traurig, aber die Blüten sind durch das Papier so interessant und lebendig. Tolle Kombination. Grau, schlicht, schön!

    AntwortenLöschen
  6. Schlicht und edel sieht das aus-dem Anlass wird diese Karte voll gerecht!

    LG
    Rosa

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe diese Stanze, sie passt zu vielen Anlässen, leider auch zu traurigen, aber damit verleiht sie ihr Liebe, Hoffnung...etwas Positives. Ich weiß nicht wie ich es andere ausdrücken soll. Bisous

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde auch, dass Trauerkarten am besten schlicht sind, und deine ist ein perfektes Beispiel dafür.

    AntwortenLöschen
  9. Liäbi Elisabeth

    Genau richtig...

    Liäbi Griäss manuela

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen....passt perfekt....und ich sehe schon, die Blütenranke ist im Moment deine Lieblingsdie.....
    Dir einen schönen Tag und liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  11. Da geht es mir wie dir...ich bastle auch ganz gerne Trauerkarten. Und bei mir darf auch mal etwas Farbe mit drauf. So makaber es klingt - aber es kommt ja auch darauf an wer woran gestorben ist...
    Der WS klingt gut - wieso nur bist du so weit weg?
    Liebe Grüsse
    Stéphanie

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Elisabeth,
    schlicht und doch mit dem gewissen etwas - Elisabeth-like....
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  13. ... Die Blüten haben es dir angetan :-)
    Sehr geschmackvoll!!!
    GlG
    Anett

    AntwortenLöschen
  14. Just stunningly CAS, love the font on the text and the flowers look like felt, are they?

    AntwortenLöschen
  15. Ich liebe es ebenfalls Trauerkarten zu werkeln. Aber der heutige Workshop war etwas ganz Besonderes! Ich danke Dir vielmals für die Fülle an Anregungen die Du uns geschenkt hast!

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Elisabeth!
    Vielen lieben Dank für den tollen Vormittag heute ! Das war soooooo schön und ich bekomme mein Dauergrinsen immer noch nicht aus dem Gesicht :-))))))) Wir sehen uns bestimmt wieder!
    Alles Liebe für dich!
    Sonja

    AntwortenLöschen
  17. Geschmackvoll, schlicht und sehr edel!

    GlG
    Corinna

    AntwortenLöschen
  18. So elegant, edel und geschmackvoll. Passend zu einem traurigen Anlass.

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben, vielen Dank für Euren Kommentar. Ich werde jeden einzelnen lesen, beantworten und zu Herzen nehmen. Sonnige Grüße Elisabeth