Donnerstag, 18. Februar 2016

Neuster Stand



Hallo Ihr Lieben,

ich wollte euch nur mal auf den neusten Stand bringen.

Punkt 1 - nicht vergessen, am 25.2. ab 17 Uhr sind Britt und ich für euch im Werkstattladen da. WS Anmeldungen bitte hier ;))!!!
Über einen spontanen Besuch freuen wir uns auch!!!

Punkt 2 - meine kleine Blaumeise ist nach wie vor aktiv. Mittlerweile haben wir die Rollos in Küche und Esszimmer dauerhaft unten. Was für ein hartnäckiges und selbstverliebtes Kerlchen. Bin gespannt, zu was sich seine Jungen entwickeln  ;))

Punkt 3 - eigentlich wollte ich heute nochmal ein one-sheet Minialbum machen, seht selbst, was daraus geworden ist ;))) Eine Karte aus den Resten vom Basteltisch. Ein ausgestanztes Häschen, ein kleines blanko Kärtchen, einen Schlupp ;)), etwas Nistmaterial und fertig. Meine erste Osterkarte für dieses Jahr, mal schauen, was da noch geht.

Das Album kommt noch, aber erst heute Abend.

Punkt 4 - meine Kamera ist eingeschickt, ab heute nur noch Handybilder :(((( was für ein Elend, seht es mir nach.

In diesem Sinne, eine sonnige Restwoche Elisabeth


Kommentare:

  1. Manchmal kommt es halt anders, als man denkt....aber dafür......toller Einstieg in die Osterproduktion....
    Liebe Grüße
    bianca

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elisabeth, ein schöne Osterkarte, schlicht und raffiniert zugleich. Gefällt mir supergut. Liebe Grüße, Caroline

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin ganz verliebt in die Aquarellhäschen, die auch auf meinem Tisch herumhüpfen. Ein gelungener Auftakt in die Ostersaison würde ich sagen. Und hübsche Vasen hast Du (mein Adlerauge sieht alles! :))). Käme nächste Woche gerne spontan vorbei, aber das wird wohl nix.
    Mit allerbesten Grüßen,
    Maike

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön!
    Bezüglich 25.2.: Wie wäre es mit einer WebCam ... für die zu-weit-weg-Wohnenden?
    LG, Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Au ja, da wäre ich auch für!
      Nochmal LG,
      Maike

      Löschen
    2. Ja, ja, ja
      YES PLEASE (-:
      mit vielen Grüßen aus Holland
      Judith

      Löschen
  5. Das Kärtchen ist wunderschön...
    Nicht, dass ihr noch in völliger Dunkelheit leben müsst, wegen der kleinen Blaumeise ;-) Die Jungen ziehen dann hoffentlich schnell aus!
    und zu Punkt 1 schließe ich mich Susanne an :-)))
    GlG
    Anett

    AntwortenLöschen
  6. Es ist faszinierend, wie viele Möglichkeiten du immer findest, Karten zu gestalten. Sehr schön diese Osterkarte!
    LG
    Renate

    AntwortenLöschen
  7. hihi.. du und deine Meise...
    die Jungen ziehen dann nächsten Frühling an die anderen Fenster...
    die wissen, wo sie es gut haben...
    dein Osterkarteneinstieg ist gelungen...

    LG ARDT

    AntwortenLöschen
  8. Eine super süße Osterkarte! Tolle Idee mit dem Häschen im Ei :o)))
    Liebe Grüße
    Britt

    AntwortenLöschen
  9. Oh, und ich dachte auf dem kleinen Bild, das sei die Vorderseite vom Album 😀
    Auch als Karte schön!!
    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Elisabeth,

    hast du schon mal überlegt, dass die Blaumeise in dich verliebt ist und nur deine Aufmerksamkeit haben möchte? Jetzt sitzt sie vor der Rollade und ist furchtbar traurig. *schnief* Man(n) wird doch immer missverstanden! (Oder Frau!) ;))
    Bin ja nicht neugierig, aber was passiert mit dem Hasen, wenn man die Banderole abschiebt! Bleibt er am Anhänger? :))
    Liebe Grüße Mimi

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Elisabeth,

    erst einmal drücke ich dir die Daumen, dass deine Kamera schnell wieder heile ist.

    Deine Osterkarte ist ja auch mal was besonderes. Ganz anders als die "normalen" Osterkarten. Schlicht und ganz einfach, aber die Wirkung ist klasse :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. This is adorable, love that touch of pink x

    AntwortenLöschen
  13. super schöne Karte... und so schick!!!
    LG Dörthe

    AntwortenLöschen
  14. super schöne Karte... und so schick!!!
    LG Dörthe

    AntwortenLöschen
  15. Liäbi Elisabeth

    Chindervärs... Oschterhas i ha di geschter gseh im Gras... suscht verstecke si sich doch immr so gärn, do sälbschtbewusst in Dmitti gruggt... ser schöni Idee... gfallt mr guet.

    Liäbi Griäss Manuela

    AntwortenLöschen
  16. Schlicht, edel, traumhaft schön!!!

    GlG
    Corinna

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Elisabeth,
    so ganz zart das passt perfekt zum Aquarellhäschen.
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Elisabeth,
    ich schließe mich den Anderen an und sage.....SUPER SCHÖN!Ganz mein Geschmack:-)))
    Herzliche Grüße Sonja L.

    AntwortenLöschen
  19. Oh, mann, ich liiiebe weiß
    ... und dieser kleine Hase, hach, wie niedlich!

    Warum ist Rösrath nur so weit entfernt )-:

    AntwortenLöschen
  20. Hallo, ich bin gerade durch Zufall über deinen Blog gestolpert. Wo ich schon mal da war, hab ich mich auch gleich umgesehen. Ich finde die Schlichheit deiner Werke wunderbar.Tolle Sachen machst du :). Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  21. Einfach nett! Da freu ich mich schon auf Deine zukuenftigen Osterkarten!

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben, vielen Dank für Euren Kommentar. Ich werde jeden einzelnen lesen, beantworten und zu Herzen nehmen. Sonnige Grüße Elisabeth