Sonntag, 13. September 2015

eine Nominierung aus der Schweiz

Hallo Ihr Lieben, 
heute Nachmittag erreichte mich diese mail von Stéfanie ;))


20150902_liebster-award-2015

Vielen lieben Dank dafür und natürlich werde ich gerne alle deine Fragen beantworten. 



Meine 11 Fragen an die Nominierten:
  1. Wer oder was inspiriert dich? Das kann alles sein, manchmal sind es die Dinge um mich herum, Eindrücke während der Autofahrt, Zeitschriften, ein Kleidungsstück, da gibt es nichts, was nicht inspirierend ist ;))
  2. Warum bloggst du? Angefangen hat alles mit einem Besuch in dem Werkstattladen und dann nahm das Schicksal seinen Lauf ;)))) Zuerst wollte ich dann nur meine Ideen mit der Welt teilen, mittlerweile sind so viele zauberhafte Bekanntschaften und Freundschaften entstanden. Mit Menschen, die ich unter normalen Umständen nie kennengelernt hätte. Ein reger und kreativer Austausch rund um den Weltball und das finde ich großartig. Wenn doch alles so einfach wäre ;))
  3. Wieviel Zeit investierst du in deinen Blog? Ich müsste eigentlich mal wieder das Outfit ändern, einen neuen Header, andere Schrift usw, aber dazu fehlt mir die Zeit. Alle 3 Tage eine Karte posten, Kommentar schreiben und beantworten, da läuft unter 2h am Tag nichts. Einfach zu wenig, aber mehr schaffe ich einfach nicht.
  4. Wie sieht dein Basteltisch aus? Chaos oder Ordnung? Geordnetes Chaos. ich fange immer auf einem aufgeräumten Arbeitsplatz an und zum Schluss habe ich nur noch eine kleine Arbeitsfläche frei; wie ich das immer mache, ist mir ein Rätsel ;))
  5. Welche Technik oder welches Material benutzt du am liebsten? Angefangen hat ja alles mit verschiedenen Stempeln - mittlerweile brauche ich gutes Papier, eine pfiffige Die und etwas hiervon und davon, dass reicht mir. Embossingpulver, ich liebe es!!
  6. Wie lange betreibst du dein Hobby schon?  Meine ersten Stempel habe ich vor über 20 Jahren bei Heindesign gekauft, dann haben die kreativen Dinge lange geruhen müssen, bis ich dann vor gut vier Jahren über´s Internet wieder daran erinnert wurde. Eine rasante Entwicklung in der Stempelwelt und in meinem Kaufverhalten ;)))
  7. Wandern oder Städtereise? Beides. Das Wandern ist Balsam für den Kopf, ich mag es gerne leise und könnte somit nie in der Stadt leben. Aber Städtereisen bringen einem die Welt näher und dann mag ich auch das Bunte Schrille Laute, aber nur für eine kurze Zeit, wie z.B. in New York.
  8. Dein Lieblingsfilm? Love Story & Der Club der toten Dichter = Taschentücheralarm und Dick & Doof, lachen bis der Arzt kommt, eine wunderbare Kindheitserinnerung
  9. Was war deine letzte grössere Anschaffung für dein Hobby? Eine große BigShot !
  10. Kaffee oder Tee? Beides - gerne, nicht zuviel, aber zu jeder Tageszeit.
  11. Was macht dich glücklich? Ich bin von Natur aus ein glücklicher, lebensbejahender und fröhlicher Mensch. Aber schönes Wetter, Vogelgezwitscher, eine Runde mit dem Hund, gutes Essen, meine chaotische Familie um mich herum, lustige Whatsapps, netter email Wechsel, ein guter Arbeitstag, wie du liest, ich bin da nicht wählerisch und auf etwas festgelegt. Ich nehme die Dinge wie sie kommen und finde immer etwas positives und wenn am Ende des Tages alle einmal mit mir gelacht haben oder ich ihnen ein dickes Grinsen ins Gesicht gezaubert habe, dann bin ich glücklich

Meine Nominierungen und die dazu gehörenden Fragen, werden sich noch etwas hinauszögern.

Sonninge Grüße Elisabeth


 ***Der Leitfaden für die Nominierten***:
1. Danke der Person, die dich für den Liebsten Blog Award nominiert hat und verlinke den Blog dieser Person in deinem Beitrag.
2. Beantworte die 11 Fragen, die dir der_die Blogger_in, die dich nominiert hat, stellt.
3. Nominiere drei bis elf weitere Blogger_innen für den Liebsten Blog Award .
4. Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger_innen zusammen.
5. Schreibe diesen Leitfaden in deinen Artikel zum Liebsten Award, damit die Nominierten wissen, was sie tun müssen.
6. Informiere deine nominierten Blogger über die Nominierung und deinen Artikel

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zum Award! Sehr interessant Deine Antworten :-)
    LG Dani

    AntwortenLöschen
  2. Hi, interessante Dinge weiss ich jetzt von dir!!!
    Habe mich gefreut dich heute in Hagen zu sehen!! Vielleicht sehen wir uns ja bald wieder???

    LG Ute G. :-)


    AntwortenLöschen
  3. Das ist Elisabeth! Du kannst es einfach auf den Punkt bringen! Positiv, fröhlich, lebensbejahend und kreativ - jetzt wissen es alle ;-)
    Liebe Grüße Mimi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Elisabeth,
    meinen herzlichsten Glückwunsch für so viel "Schweizer-Liebe" - du hast es aber auch verdient. Du schreibst wie immer unverkrampft, genau so kenne und mag ich dich. Ich hoffe du hast noch lange Zeit (auch wenn es nur 2 Stunden sind) um dir über die schönen Dinge des Lebens Gedanken zu machen.
    Drück dich
    Carola

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen Glückwunsch, liebe Elisabeth!
    In Deinen Antworten finde ich die Elisabeth,
    die vom bloggen kenne auf jeden Fall wieder
    und mich hast Du schon oft zum grinsen gebracht ...
    GlG und weiter so!!!
    Kerstin.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Elisabeth
    Danke, dass du dir die Zeit genommen hast die Fragen zu beantworten! Ach, es macht einfach Spass, deine Antworten zu lesen und dich somit noch ein bisschen besser kennen zu lernen :-)
    Ganz liebe Grüsse
    Stéphanie

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben, vielen Dank für Euren Kommentar. Ich werde jeden einzelnen lesen, beantworten und zu Herzen nehmen. Sonnige Grüße Elisabeth