Donnerstag, 16. Juli 2015

Backpapier



Guten Morgen Ihr Lieben,

schon mal Backpapier auf einer Karte untergebracht ???
Hier habe ich es direkt zweimal getan.

Zuerst habe ich damit Herzen geprägt und dann den Schriftzug damit ausgestanzt, wobei man hier das Backpapier doppelt legen muss. Und da ich gerade so im Prägefieber war, musste direkt noch ein Stück Folie (Kreativbox Juli) durch die Bigshot gejagt  werden ;)))
Alles zusammen ergibt tolle Effekte.


Na ja und Platz für einen Schlupp finde ich eh immer ;)))

In diesem Sinne -- von Herzen -- eine kreativen Tag.

Sonnnige Grüße Elisabeth




Kommentare:

  1. Backpapier ohne Backwerk ... tolle Idee!
    Ich müsste allerdings den Hersteller wechseln; mein Backpapier ist braun ... Na ja, wer weiß ...

    GlG,
    Susanne

    P.S. Danke für Deine Grüße :-))) - hiermit zurück!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Feinkost Albrecht hat bei uns nur weißes Papier, aber mit braun geht es bestimmt auch ;))
      Sonninge Grüße Elisabeth

      Löschen
  2. Guten Morgen...du Langschläfer;)))))
    Backpapier bei mir braun.....aber super witzige Idee.
    Einen schönen Tag
    LG
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Versuch macht klug -- nur zu !!!
      Vielen lieben Dank Elisabeth

      Löschen
  3. Stark! Klasse! Daumen hoch, liebe Elisabeth! Sonnig Grüße aus dem Berliner Umland <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke --- bei dir sind eine Fußballmannschaft voller Daumen nötig ;))
      Herzliche Grüße Elisabeth

      Löschen
  4. Ja, sehr schön :-) habe ich auch schon mal verwendet, könnte ich mal wieder tun. Danke für die Erinnerung! Ach, es gibt so viele tolle Dinge zu machen - allein es fehlen ein paar Stunden Zeit am Tag :-D
    Herzliche Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zeit - ein magisches Wort !!
      Ich fand die Idee ganz witzig, es ist mal nicht so ordentlich, reisst beim Prägen, hat aber was !!
      GlG Elisabeth

      Löschen
  5. Hallo Elisabeth,
    mir geht's da wie meinen Vorschreiberinnen.... mein Backpapier ist braun aber vielleicht kann ich ja auf Butterbrottüten ausweichen.... obwohl ob ich da welches ohne Fettflecken finde? Naja gibt vielleicht den besonderen Touch...
    Wenn dabei was raus kommt - warum nicht?
    Schickes Kärtchen allemal
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was auch immer du für ein Papier nimmst ;)) frag mal deine Nachbarin, ich glaube, die hat die gaaaaanz große Rolle im Keller !!!
      Vielen lieben Dank für deinen Besuch ;))) und sonnige Feriengrüße Elisabeth

      Löschen
  6. Witzige Idee, mein Packpapier (Ersatz: Butterbrotpapier ist weiß), schöne Idee!
    Wünsche Dir eine sonnige, herrliche Ferienzeit
    GGLG Gitti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank --- witzige Idee, schau mal bei dir vorbei ;)))!!!!!!
      Ganz liebe Grüße Elisabeth

      Löschen
  7. Hallo Elisabeth,
    frische Karte mit super Ideen - gefällt mir.
    Übrigens - wie sollte es anders sein - mein Backpapier ist selbstverständlich auch braun!
    Aber in den diversen "Backfeenparadiesen" gibt es mittlerweile einiges zu entdecken ...
    LG von Kerstin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, ja, zu Versuchszwecken könnte ich dir bestimmt etwas schicken ;)))
      Vielen lieben Dank für deinen Besuch Elisabeth

      Löschen
    2. Danke für`s Angebot, Elisabeth!
      ich hab noch soooo viel weißes Transparentpapier, Pergamentpapier ...
      das reicht ne Weile ... Hamstermanie oder so ... ???
      Ganz lieben nächtlichen Gruß von Kerstin.

      Löschen
  8. die Karte ist dir aber auch ganz toll gelungen!
    Lg Moni

    AntwortenLöschen
  9. Herrlich, leicht und frisch... supi :-)
    GlG. Solveig

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall nicht aufwändig und recht schnell gemacht !!
      Blog???
      Ganz liebe Grüße Elisabeth

      Löschen
  10. Nein, habe ich noch nie! Auf was für Ideen du kommst! Sieht spitze aus! Meins ist auch braun. Hab mal versucht, darauf zu stempeln, ging aber nicht...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stempel stelle ich mir auch schwierig vor, aber durch die Bigshot jagen, dass geht. Und mit braunem Papier kann man / du bestimmt auch was witziges herstellen ;)))
      Ganz liebe sonnige Grüße über den großen Teich Elisabeth

      Löschen
  11. Huhu Elisabeth, deine Karte ist klasse.....leicht und frisch! Ich hab bisher nur braunes Backpapier benutzt, vorzugsweise gestanzt oder mit Staz on bestempelt.
    Viele Grüße, Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Corinna, jedes Papier muss hier mal verschiedenen Testdurchläufe erleben, die Variante gefiel mir ganz gut !!
      GlG Elisabeth

      Löschen
  12. Eine schöne Idee...
    mir gefällt vor allem die geprägte Folie...

    LG ARDT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Folie prägen ist super, da wird bestimmt noch das ein oder andere nachkommen ;))))
      Ganz liebe Grüße und vielen lieben Dank für deinen Besuch Elisabeth

      Löschen
  13. Ein wunderschöner Effekt....
    ich nehm meist das braune zum ausstanzen von Friemelteilen...
    beim letzten Einkauf habe ich weißes Backpaper erwischt und mag es im Ofen gar nicht leiden,
    aber es mit in die "Hobbywerkstatt" zu nehmen wäre ein Versuch wert ;o)
    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, die Werkstatt kann alles gebrauchen ;))
      Es gibt einen Unterschied zwischen braun und weiß - da muss ich mal drauf achten.
      Ganz liebe Grüße und Ferien nahen ;)
      Elisabeth

      Löschen
  14. Da ich ja so g'rad gar nicht backe (sorry, Herren in meinem Haushalt), benutze ich für Pizzen (naja, die schon) bedrucktes Backpapier von einer RIESEN Rolle, die ich wirklich vor Jahren mal geschenkt bekommen habe von einem netten Nachbarn, der in einer solchen Fabrik gearbeitet hat. Also, langer Rede kurzer Sinn: ich habe auch kein weißes...
    Aber die Idee ist klasse und auch Deine Ausführung ist wiedermal wunderbar!

    PS: wieviel Worte passen eigentlich in einen einzigen Satz ... ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du machst meinem Mann - zu Wörter in einem Satz -- echte Konkurrenz ;))) Wunderbar. Allein schon für diese kleinen Gespräche lohnt sich das Bloggen ;))))
      Vielen lieben Dank und wenn du mal zu Alexandra kommst, bringe ich dir weißes Backpapier mit !!!
      Ganz liebe sommerliche Grüße Elisabeth

      Löschen
    2. Am letzten Montag wäre ich fast zu Alexandra gefahren. Wenn da nicht die Zeit gewesen wäre, die ich ein wenig vertrödelt habe... Wir (also meine 3 Männer und ich, der vierte ist mit einem Freund unterwegs) fuhren fast an Köln vorbei. Aber wer weiss, vielleicht klappt es ja mal. Würde mich freuen (-:

      Danke für die sommerlichen Grüße, die ich Dir auch schicke!

      Löschen
  15. Liebe Elisabeth...
    Was für ein tolles Werk...
    Hier lohnt sich einfach immer ein Besuch'
    Liebe sonnige Grüße von Ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Ruth, vielen lieben Dank. Du gehörst zu den ganz wenigen SU Damen, die sich trauen einen NichtSU Blog zu besuchen und dort einen Kommentar zu hinterlassen. Darüber freue ich mich sehr, denn nur so und gemeinsam kann Kreativität gelebt werden. Herzliche GrüßeElisabeth

      Löschen
  16. Total schön. ich mag die aufgefädelten Pailetten...das sieht super aus.

    AntwortenLöschen
  17. Die hat was - die Pailetten machen echt was her! Schoen, dass es bei Dir gelegentlich auch bunt zugeht!

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben, vielen Dank für Euren Kommentar. Ich werde jeden einzelnen lesen, beantworten und zu Herzen nehmen. Sonnige Grüße Elisabeth