Donnerstag, 16. April 2015

Etwas lockerer


habe ich die Box auf dem großen Bild für´s shooting gebunden ;)))

Letzte Woche habe ich einen Ausflug zu Corinna gemacht. Wir beide verteilen uns ja am Samstag bei Alexandra im Werkstattladen. Ich wollte doch unbedingt vorher wisssen, wie man ihre unglaubliche Leprellobox macht. Dazu habe ich uns Buchbinderleinen in rosa
( Bilder folgen noch) und in hellblau mitgebracht; wenn das keine tolle Idee für die Großeltern ist, dann weiß ich auch nicht mehr weiter !!
Meine Box ist nur noch nicht fertig, die komplette Innenraumgestaltung fehlt noch, aber vielleicht findet sich da ja am Samstag jemand, der Mitleid mit mir hat.

Ich bin total begeistert, so eine vielseitige Box, die nicht nur zauberhaft aussieht, sondern mit dem nötigen Aha - Effekt ausgestattet ist, um jeden zu überraschen.

So, nun freu ich mich auf den Workshop und ich hoffe, wir sehen uns in Rösrath ;))))

Sonnige Grüße Elisabeth

Kommentare:

  1. Der Anfang sieht klasse aus..und das Innenleben kommt auch noch....Box mit Puschel...einfach nur toll...
    Ganz liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elisabeth, ich finde Deine "lockere" Einstellung total klasse. :-)))) Und oute mich jetzt mal wieder mit Nicht-Ahnung: Was fehlt denn da noch? Für mich sieht die Box nämlich so aus, als müsste das alles ganz genau so sein, mit anderen Worten: Perfekt. Ich will auch Puschel...Liebe Grüße von der Insel zu Dir von Marion

    AntwortenLöschen
  3. Tolllllll! Ich liebe diese kleinen Puschel! Hast du überhaupt noch Platz für deine tollen Bücher, Alben und Boxen?
    Viel Erfolg am Samstag
    Liebe Grüße
    Mimi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elisabeth!
    Wie cool ist die denn?! Möchte ich auch machen! Gibt es dafür eine Anleitung?
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Sieht sehr vielversprechend aus. Wenn ich nur Deine Bilder größer kriegen würde!!!!!
    Bin gespannt auf Samstag.
    LG
    Lisa

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin total neidisch!! Ich erwiedere das Kompliment und ernenne dich zur Boxen-Queen! Hammer - ich will auch so was machen können *snief* ;-)
    GLG Stéphanie

    AntwortenLöschen
  7. Super schön geworden.
    Viel Spaß am Samstag!

    LG ARDT

    AntwortenLöschen
  8. Super schön geworden.
    Viel Spaß am Samstag!

    LG ARDT

    AntwortenLöschen
  9. Was Du immer alles Tolles fabrizierst! Mit Dir wuerde ich gerne mal basteln!

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Elisabeth,
    ich wünsche allen einen ganz tollen Samstag! Bitte macht' ganz, ganz, viele Fotos. Vielleicht kann man dann ja so eine Art Daumenkino machen und meint, man hätte dabeigesessen. :-)))))
    Auf jeden Fall werde ich oft an Euch denken und in Gedanken mitwerkeln.
    glG in die Nacht, Susanne
    Ach so, übrigens: Deine Puschelbox sieht so klasse aus! Genau wie Marion, hab' ich keine Ahnung, was daran noch nicht fertig ist!!!

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Elisabeth,
    die Box ist ja ein Träumchen, eine Anleitung wäre ja echt super oder vielleicht
    ein Kit. Viel Spaß am Samstag.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  12. Wow, was für eine tolle Box liebe Elisabeth! Da steckt viel Mühe drin und hat definitiv einen Aha-Effekt! Super!

    Liebe WE-Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  13. Die Box würde ich ja wirklich gerne unter Deiner Leitung basteln. Aber wir hatten die Entfernung ja schon mal erwähnt...
    Ich wünsche euch viel Spaß zusammen!
    Viele Grüße,
    Judith

    AntwortenLöschen
  14. Hab viel an euch gedacht, sind wieder wunderschöne Arbeiten entstanden!
    Lieeebe Grüße Gitti

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Elisabeth,

    Du hast wirklich den Nagel auf den Kopf getroffen, eine schöne Möglichkeit Erinnerungen zu verpacken...

    GLG Alexandra

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Elisabeth,
    ich musste mal wieder schwer nachholen bei Dir.... sehr schöne Ideen. Ich komm jetzt wieder öfter - war schon anstrengend mit dem Genießen des Lebens - haha! Ganz liebe Grüße von Annett

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben, vielen Dank für Euren Kommentar. Ich werde jeden einzelnen lesen, beantworten und zu Herzen nehmen. Sonnige Grüße Elisabeth