Montag, 29. September 2014

Krokodil



Ihr habt Glück, heute gibt es noch einen zweiten post  :))

Nachbarskind hat am Mittwoch Geburtstag und beim surfen durch die Blogs kam ich bei Claudia vorbei und ich musste diese Idee einfach "klauen".
Ich hatte mir vor ewig diese Schneidatei  runtergeladen und zack war die Box fertig. Meine Tochter war dann für die Außendekoration zuständig incl. gelber und roter Zähne. Also wenn das lecker gefüllt Kerlchen nicht gut ankommt, dann weiß ich auch nicht mehr weiter ;))

Einen netten Abend Elisabeth

Schlicht und Einfach



Guten Morgen ;)) !!

Wortstempel kann ich/man nicht genug haben oder ??
Mit Hintergrundstempeln oder Motivstempeln komme ich nicht so gut zurecht - aber so soll es auch sein - für jeden das passende ;))
Und diese kleine Stempelserie hat es mir eh angetan, nicht ganz gerade, leicht geschwungen, klein und groß kombiniert, geht bei mir irgendwie immer. Neonkleckspapier einfach durchgeschnitten, in die Mitte den Text, farblich passende Pailette, Herzen mit Schlupp und schwuppdiewupp Karte gemacht.

Mit den Sonnenstrahlen von den letzten Tagen versehen, wünsche ich einen guten Start in Woche  Elisabeth

Samstag, 27. September 2014

mehr gibt es nicht zu sagen ;))



Hallo Ihr Lieben,

ist das Wetter heute nicht einfach wunderschön ?? ;))))

Hier ist der Himmel strahlend blau, es scheint die Sonne, wir sitzten im Garten, die Vögelchen zwitschern um die Wette  und mein kleiner Blumenstrauss eignet sich wunderbar als Hintergrund für meinen Wochenendgruß an euch!!!

---  immer positiv denken ----

Sonnige Grüße und bis nächste Woche Elisabeth

Mittwoch, 24. September 2014

CAS

Hallo Ihr Lieben,

jeder von uns hat ja bestimmt eine Menge Stempel, Stanzen und Krimskrams und wir sind bemüht, dass Karten immer ganz anders und neu sein sollen.
Die Stempel hier auf meiner Karte, habe ich schon lange und sie gehören in meine Kategorie

        - Lieblingsstempel lange nicht benutzt - !!

Die Blütendolden und der Textstempel sind aus dem Hause Renke, Schmetterlinge und etwas farblich passendes bling - bling, schnell gemacht und schon verschenkt ;)))
Wir sollten viel häufiger mal ein älters Schätzchen rauskrame, ich glaube von denen mache ich gleich noch einige mehr.

In diesem Sinne ;)) viel Vergnügen bei eurer Entdeckungstour  Elisabeth

Diese Karte wird bei CASology Week 114 mitmachen.

Dienstag, 23. September 2014

Steine & Blumen

Geburtstage

Guten Morgen !

Tja, bei uns wird mit Herbstbeginn die Geburtstagssaison eingeläutet und morgen wandert diese Karte zu meiner Nachbarin.

Auf meinem Lieblingspapier der Steinserie haben sich einige Blumen arrangiert. Diesmal kein Text und kein Stempel, so kann es auch gehen.

Sonnige Grüße Elisabeth


Das ist die perfekte Karte für Keep it simple ;))!!

Sonntag, 21. September 2014

Danke




Hallo Ihr Lieben,

mein Ausflug zur Photokina war sehr spannend, unterhaltsam und lehrreich;  lustig war es allemal. Lieben Dank an alle Mitarbeiter der Handmade Kultur aus Hamburg und an Alexandra ;))

Kathi habe deine Karte vergessen, schickst du  mir mal eine Mail ;)) 

Ich habe meinen Flohmarkt mal wieder befüllt, zu jedem Päckchen wird es  eins dieser Kärtchen geben. Morgen werde ich von denen dann noch mehr anfertigen, drei sollten wohl nicht reichen ;))))

Einen guten Start in die Woche Elisabeth

Samstag, 20. September 2014

Special Blog Hop

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es zwischendurch was ohne Bilder aber mit ganz viel Text!!! Katja, von Schöne Dinge aus Papier, hat bei mir angeklopft und gefragt ob ich gerne an diesem besonderen BlogHop mitmachen möchte. Klar doch, immer gerne, her damit, das waren meine Gedanken - bis ich Fragen las!!! Oh weh, kurz und knapp beantworten, gar nicht so einfach und dann noch jemanden finden, der sich auch dazu überreden lässt, aber das ging alles schwupp die wupp.

1 . woran arbeitest du gerade
Wie man unschwer auf meinen letzten Einträgen lesen kann, bekommt  Köln gerade meine ganze Aufmerksamkeit. Dank der Photokina und Alexandra Renke, die dort einige WS gibt zu denen ich sie begleiten darf !! Es ist gar nicht so einfach die Begeisterung der Kölner für ihre Lebensgefühl auf eine Karte zu übertragen, aber ich finde ihr macht es großartig und seit ein super Publikum. Zeitgleich liegen hier die ersten Weihnachtssachen  :(( , unfertige Einladungskarten zu Kindergeburtstagen, einige Papiere für meinen Aufreissser und ich habe für mich etwas ganz neues hier liegen, dass ist aber noch nicht spruchreif, fordert mich aber ungemein.

2.wie lange brauchst du um ein Projekt fertigzustellen?
Das kommt ganz auf meine verfügbare Zeit und meine Lust an! ( Ich gebe es zu, ich bin, was das Kreative anbelangt, äußerst lustgesteuert) Im allgemeinen  habe ich am Tag etwa 2 h Zeit für meinen Basteltisch, manchmal fluppt es - manchmal trennen wir uns im Unfrieden. Ansonsten versuche ich meine Gedanken recht schnell auf Papier umzusetzten und das Feintuning kommt dann am Folgetag !!

3.womit arbeitest du momentan am liebsten ?
Gutes Papier als Kartengrundlage, jedes billige Papier macht mich total unzufrieden!!!!!!
BigShot und Stanzen, Cameo mit ausgefallenen Dateien, schlichte Stempel und etwas Krimskram, dann läut´s.

4.wie funktioniert dein kreativer Prozess?
Manchmal reicht ein Blick aus dem Auto, dann ist eine Idee geboren. In Gedanken gehe ich meine Bestände durch und überlege wie ich meine Vorstellung umsetzten kann. Anschließend kann es auch schonmal vorkommen, dass meine Vorstellung und meine Umsetztungswünsche nicht zusammen passen;(
Es gibt auch Gedankenprojekte dafür surfe ich lange durchs Netz und lese, solange bis ich mit den Antworten zufrieden bin. Da kann ich meinen Konditor des Vertrauens auch nach Wachspapier fragen incl. sehr ungläubiger Blicke!!

5.was inspiriert dich und wie bewahrst du deine Inspirationen auf?
Inspirieren kann mich alles, schmutzige Fenster, meine Kinder, Gebäude und Bauwerke aber auch all die vielen Materialien die uns "Handwerkern" so begegnen. Nähgarn, Knöpfe, buntes Papier, Strukturpaste, nichts ist vor mir sicher. Am Anfang habe ich Bilder noch in Ordnern abgespeichert, mittlerweile mache ich das nur noch in großen Ausnahmefällen. Es kommt doch eh jeden Tag etwas dazu und ich werde es in meinem Leben nicht schaffen, all das abzuarbeiten. Was in meinem Kopf keinen Platz behält ist dann einfach verloren.

6.was zeichent deinen Stil aus?
Ich glaube, ich habe keinen besonderen Stil. (Falls ich das nur nicht sehe, bitte mail an mich )Je nach Tagesform kann es mal etwas bunter oder mal schlicht, mal witzig, mal um die Ecke gedacht sein, von einem Wiedererkennungswert bin ich noch lange entfernt. Das entsprich aber auch meinem Naturel, nicht mitschwimmen sondern immer offen für neues und vor allem ab und an mal was überraschendes. Definitif gehört zu meinem Stil, dass ich alle Kommentare beantworte. So viel geschmunzelt, gelacht, gefreut, geschrieben, gelernt habe ich schon ewig nicht mehr. Meine Leser und Kommentareschreiber sind meine absolute Bereicherung und was sich aus manch einem ersten Kommentar ergeben hat, ist unglaublich.

Tja und dann sollte ich euch ja noch drei Blogs benennen, dich ich gerne mag und an die ich den Bloghop weiterreiche.
Mögen tue ich noch viel mehr aber spontan zugesagt haben
Corinna http://pa-pier-werk.blogspot.de/ , sie habe ich bei Alexandra kennengelernt und sie ist ein absoluter Schatz. Wenn es kein what´s app gegeben hätte, wir hätten es erfunden ;)) ihre Arbeiten sind schlicht und edel, alles was ich gar nicht habe!!
Stéfanie http://madebystef.ch/ , ein Blog aus der Schweiz. Wir beide gehen gerne mit Highheels und kleinem Kleid im Regen mit den Hundes im Wald spazieren ;)))) Sie zaubert Karten, wie ich sie nicht kann  und sie sortiert Restepapier nach Farben, wenn das kein Besuch wert ist ;)))
Gitti http://www.dreh-scheibe.de/  und http://stempelart.com/stempelart/  Ich bin ihr erster!und größter! Fan und ich hoffe, viele von euch werden mir  folgen. Wenn ich das Wort Bewunderung gebrauche, dann definitiv bei ihr. Bei ihren Werken gehen mir mittlerweile die Superlativen aus, sie spielt in einer ganz anderen Liga;)) Sie ist der absolute Knaller!!!  Und sie fährt Taxi, Leute ist es zu fassen!!!!!!

Tja, dass war´s. Vielen Dank für eure Geduld und bis bald  ; ))

Ich habe mir mal die "Mühe" gemacht, diesen Hop zurückzuverfolgen, es lohnt sich !!!!

Mit den sonnigsten Grüße Eure Elisabeth

Freitag, 19. September 2014

Köln Nr.6

Jetzt habt ihr es geschafft !!

Heute kommt der letzte Blogeintrag von meiner KölnWoche, ihr wart ein großartiges Publikum, vielen lieben Dank dafür.

Hier sind sie nochmal alle zusammen, wobei mir nachher aufgefallen ist, das wohl eine Karte etwas kamerascheu war und zum Shooting nicht gekommen ist, tst tst tst. Und das unter den wachsamen Augen meiner Fiete ;))

Mal schauen, was ich heute alles erleben, Bericht folgt und ab nächster Woche gibt es dann -wie gehabt - alles quer Beet.

Euch einen schönen Start ins Wochenende.

Sonnige Grüße Elisabeth

Donnerstag, 18. September 2014

Köln Nr 4 & 5

So, weiter geht´s !!

Heute gibt es Karte 4 & 5.

Auf der ersten Karte habe ich eine Kölnsilhouette gestempelt, eine wild besprühte Sprechblase drüber gelegt und diesen hübschen Schriftzug verwendet.  Karte Nr 2 hat eine gefüllte Sprechblase, einen kleinen Dom in einer kleinen Sprechblase und ein grau glitzerndes Herz, unten in die Ecke habe ich dann noch einen Kölnstempel gesetzt. Meiner Tochter gefallen diese bunten, etwas kleineren Karten besonders gut, frisch und peppig und wer braucht in dem Alter schon Platz für viel Text ;))







Hier habe ich euch die kleinen Extras mal was näher rangeholt und hoffentlich fällt mir für morgen noch etwas ganz neues ein.




In diesem Sinne,carpe diem, wir werden uns bestimmt morgen wiederlesen - zum Tag 5 meiner KölnWoche.

Sonnige Grüße Elisabeth

P.S. Bei diesen Karten habe ich wieder festgestellt, dass mir genau DIE Stempelkissenfarbe fehlten. Bei meinem nächsten Einkauf wird alles nur noch farblich passend in den Wagen gelegt. Geht euch das auch so??? Dabei habe ich bestimmt schon viele Farben, aber.....

Mittwoch, 17. September 2014

Köln Nr. 3

Guten Morgen!

Weiter geht´s : Köln Nr.3  !!
Auch hier mein Problem mit Grau (grrrrrrrr), aber ihr schafft es sicher wieder, euch die Farben besser vorzustellen.

Die Grundkarte hat einen kräftigen Tusch mit der Sprühfarbe bekommen, Schnittdatei KLICK und Dom, dann noch hier und da eine Kleinigkeit und vor allem wieder ein innenliegendes Papier zum beschriften. Alle Zutaten habe ich aus Rösrath mitgebracht, aber das war euch bestimmt allen klar ;))

Vielleicht sehen wir uns ja in Köln auf der Photokina, Halle 9.1, Stand B-039, WS mit Alexandra 11-12, 13-14 und 15-16 Uhr.
http://www.handmadekultur.de/photokina

Sonnige Grüße Elisabeth

Dienstag, 16. September 2014

Köln Nr 2

Gut, dass ich zur Photokina darf. Dort werde ich sofort jemanden fragen, warum grau, rot und grün mit meiner Kamera immer so furchtbar aussehen.
Vielleicht habe ich auch einfach kein Talent zum fotographieren; soll es auch geben - aber dann müsste ich das bloggen einstellen - irgendwie auch blöd ;))
Eure Vorstellungskraft ist hier gefragt, bitte stellt euch die Karten etwas strahlender vor ; )) oder der habt ihr einen Tipp??

Hier habe ich um die graue Grundkarte einen schmalen Streifen dunkleres Vellum gelegt, den Dom hell abgestempelt, mit einem Rahmen versehen - passend zur Photokina - und kleiner blauer Farbklecks oben. Innen mag ich gerne ein extra Papier zum beschriften, hier habe ich das gleiche dunkele Vellum gewählt, dann noch ein kleines Dömchen in die Ecke, Punkt und fertig ;))
Mein Mann war ganz angetan.

Bei mir scheint gerade mal wieder die Sonne ;)) herrlich!!

In diesem Sinne, genießt den Tag und sonnige Grüße Elisabeth

Sonntag, 14. September 2014

Köln

Hallo Ihr Lieben !!

Bei uns ist es so wunderbar sonnig und warm, einfach herrlich ;))) So könnte es für mich wochenlang weitergehen.
Meine Karte habe ich vor ein paar Minuten draußen auf der Verande fotographiert !!!

Mich hat letzten jemand gefragt, ob ich nicht eine " Köln Karte " im Sortiment hätte. Natürlich nicht !! Nun muss ich dazu sagen, dass ich keine Kölnerin bin, lebe aber nun schon seit fast 20 Jahre vor den Toren Kölns, sehe jeden Tag den Kölner Dom auf dem Weg zur Arbeit und bin immer wieder überrascht, mit welcher Liebe die Kölner zu ihrer Stadt stehen, besonders zu ihrem Dom. Recht haben sie ! Tja, da musste ich dann los nach Rösrath und wurde da auch fündig und was es da für einen Auswahl gab!!
Hiermit läute ich eine "Köln - Woche" ein, denn passend zur photokina kommende Woche, hat sich Alexandra wieder etwas tolles ausgedacht. Ich darf sie auf die Messe begleiten und ihr bei den WS, die sie dort gibt, über die Schulter schauen ;))))))))) Schaut mal bei ihren Downloads vorbei. Die Stanze ist von Kulricke, sehr filigran und universell einsetztbar, dann noch ein kleines Herz und fertig ;))) Weiter Kön - Karten folgen ;)))

Verabschiede mich jetzt, muss mich noch etwas sonnen gehen :))) Elisabeth

Mittwoch, 10. September 2014

Heute gibt es einen Aufreisser ;)))



Hallo Ihr Lieben,

es gibt eine wahre Bilder.- und Textflut!!! Tapfer sein!

 Aufreisser, mal braucht man/frau sie --- mal nicht ;))

Diesmal sogar unbedingt!!!

Und das Schöne ist, ich brauche nicht rausgehen und warten bis mir einer über den Weg läuft, mein praktisches Kerlchen wohnt im Keller.




1. ) ich benötige Bänder, Kleber und Neonpapier
      Krimskams aus diversen Kistchen, farblich alles passend












2. ) dann ; hier was schneiden, da was falten, dann den Aufreisser einbauen und ab und an etwas festkleben




Kerlchen einem kleinen Schlupp versehen und fertig ist euer selbstgemachter AUFREISSER!!!




 Ich finde ein toller Tpy ;))



Innen befinden sich eine kleinen Gutscheinkarten für den Elchladen!




In diesem Sinne, bleibt tapfer, manche Aufreisser sind wirklich zu gebrauchen!!  ;)))))))))))))



Sonnige Grüße Elisabeth

Kleiner Nachtrag :  Bei Gluedots fehlt oben das e, tst,tst,tst, aber dafür sind sie selbstgemacht ;))) 
Und der Umschlag macht bei Mias Challenge Nr . 2 mit !! 



Dienstag, 9. September 2014

von Herzen



Guten Morgen Ihr Lieben,


diese Post müsste heute ankommen ;))
Viel Spass und gib nicht so viel Geld aus !!!!!!!!!!!!!!!



Euch allen einen sonnigen Tag Elisabeth

Sonntag, 7. September 2014

Männersache sechs punkt null

Hallo Ihr Lieben,

gestern hatte ich Besuch von Mimi, und sie hat mir ein wunderbares Päckchen mitgebracht -- Papiere und Stempel von DiniDesign.
Mimi fand, nachdem ich die Karten für Teenager gemacht hatte, sollten doch jetzt mal die Kerle an der Reihe sein. Und das passte hervorragend, denn mein großer Bruder hat die Tage Geburtstag. Es ist ein etwas sensibles Thema, denn wie soll ich - als jüngste Schwester - gefühlvoll, spritzig,witzig und doch unauffällig - einem wirklich junggebliebenem Kerl - zum 60sten Geburtstag  gratulieren???

                    Männersache 6.0

            so sollte es doch gehen oder??

(Das Seniorentiket der Bahn bekommt er bestimmt vom Rest der Familisch ;)))

Sonnige Grüße und bis nächste Woche Elisabeth



Mittwoch, 3. September 2014

Glück

Hallo Ihr Lieben,

könnt ihr auch immer alles gebrauchen???
Hier ist es ein Anhänger aus einem Perlengeschäft. Da ich Froschkönige mag und Krönchen sowieso, musste der einfach mit in den Einkaufskorb. Und so darf das Kerlchen - zwar keinen Hals - aber dafür eine lieb gemeinte Karte schmücken!!

Hoffentlich habt ihr auch alle so viel  GLÜCK ;))))

Sonnige Grüße Elisabeth

Montag, 1. September 2014

September


Hallo Ihr Lieben,

meine Vogelhäuschen sind nun alle wieder verlassen; aber schön gesäubert, geputz und frisch gestrichen, jetzt warten sie auf die nächtlichen Besucher im Herbst und Winter.

Euch heute einen guten Start in den September und

sonnige Grüße Elisabeth