Mittwoch, 17. Dezember 2014

Pralinchen

Hallo Ihr Lieben,

ich hatte es ja schon mal erzählt, meine Nachbarn bekommen in der Weihnachtszeit immer Plätzchen von mir. Dieses mal habe ich mich für eine Mischung entschieden - Plätzchenteig, Nusstopping und Ganachefüllung - fast kalorienlos.
Die Verpackungen dazu habe ich selbst gemacht. Weihnachtspapier passend geschnitten, gefalzt, durchsichtige Hülle, zwei Pralinchen hinein. Morgen kommt noch etwas zarte Deko dran und dann werde ich maschieren und es wird dauern, bis ich wieder zu Hause ankomme.
Aber ich mag das, es zaubert ein kleines Lächeln in unsere Gesichter.

Schwimmt nicht weg.
Liebe Grüße Elisabeth

Kommentare:

  1. Ist bei Euch in der Nachbarschaft noch irgendwo eine kleine Wohnung frei - kann auch ein Kabuff sein ;))

    GLG Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Meine Liebe,
    da wird sich bestimmt was finden ;)))
    GlG zurück Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Da möchte man am liebsten sofort reinbeißen. Und die Zutaten hören sich wirklich nach absolut wenig Kalorien an. Die Dinger bekommen sowieso immer viel zu viel Beachtung.
    LG IRis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Iris - ich beachte sie nicht - aber sie fallen mich an ;)
      Lieben Dank für deinen Besuch Elisabeth

      Löschen
  4. liebe Elisabeth,

    ... für Plätzchen ... und dann auch noch selbst gebacken ... würde ich ja f a s t alles tun ;))

    glg
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde gerne mit dir in Verhandlung treten - aber nicht mehr dieses Jahr ;)
      Ganz liebe Grüsse Elisabeth

      Löschen
  5. Es sind die kleinen Aufmerksamkeiten, die die größte Freude bereiten. ;) Hört sich köstlich an und nach einer sehr harmonischen Nachbarschaft.
    LG, Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, ja, harmonisch :(( wenn der ein oder andere seinen Lebensmittelpunkt verlagern würde - aber im großen und ganzen bin ich zufrieden! Und kleine Geschenke erhalten die Freundschaft oder ;)?
      Ganz liebe Grüsse Elisabeth

      Löschen
  6. ..ich gehe mit in den Kabuff...für solche Leckereien würde ich fast alles tun...;)))

    GlG
    Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kabuff nur zu ;)) aber nicht mehr vor Weihnachten ;)
      LG Elisabeth

      Löschen
  7. Wann soll ich kommen, deine Blog - Nachbarin aus Belgien :)

    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Dagmar - auch bei dir bin ich mir sicher, dass du exzellent backen kannst :))
      Ganz liebe Grüsse Elisabeth

      Löschen
  8. Die Nachbarn werden begeistert sein! MeineNachbarn machen sowas nie:-)
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe damit vor fast 20 Jahren angefangen - aus der Nummer komme ich wohl so schnell nicht mehr raus !
      Aber so ein offenes Gespräch unter Nachbarn !!
      Ganz liebe Grüsse Elisabeth

      Löschen
  9. kommst bei mir auch vorbei?????
    LG
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider alles schon verplant :)) aber ich verschicke gerne Rezepte !!!!!!!!!
      Ganz liebe Grüsse Elisabeth

      Löschen
  10. Du hast ja meine Adresse und dann machen wir es uns gemütlich;)))))))))
    Dir einen tollen Tag und keine Blasen an den Füßen
    Ganz liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich ziehe gutes Schuhwerk an ;)))
      Liebe Grüße nach Bayern Elisabeth

      Löschen
  11. Passen wir auch zu dritt in den Kabuff? Ich würde mich auch ganz klein machen ;o)
    Liebe Elisabeth, ich glaube, Du musst den Ofen noch mal anschmeissen :o)))
    Grüße vom Krümelmonster ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe nicht ;)) ! Aber bei dem Schwund könnte es durchaus geschehen !! Und
      Platz ist in der kleinsten Hütte!
      Ganz liebe Grüsse Elisabeth

      Löschen
  12. Liebe Elisabeth, die Idee und die Aufmachung ist ganz zauberhaft. Ich liebe ja auch so Kleinigkeiten.

    GLG
    Jenny

    PS: Die Fotos sehen doch gut aus. Sind nur immer sooo klein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ja meine Fotos ;))
      Solange sich alle freuen!
      Ganz liebe Grüsse Elisabeth

      Löschen
  13. Ach Elisabeth,
    ich hab sogar zwei mal Nachbarn aber auf so eine Idee ist noch keiner gekommen. Falsch - von den Nachbar links gabs dieses Jahr - Achener Printen - auch was sehr gutes!
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Printen haben wir dieses Jahr ausgelassen und vielleicht solltest du deinen Nachbarn mal meine Idee erzählen und ganz vielleicht klappt es ja dann im nächsten Jahr ;))))
      Ganz viel Glück und liebe Grüße Elisabeth

      Löschen
  14. Liebe Elisabeth
    Mmmmh, die sehen lecker aus - mir läuft das Wasser im Mund zusammen!! Wenn man deine Kommentare so liest, könntest du diese sicher problemlos weltweit vertreiben. Nur falls es dir 2015 langweilig werden sollte... ;-)))
    Wie krieg ich jetzt nur den Geschmack aus meinem Kopf....
    Liebe Grüsse
    Stéphanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Stéfanie,
      Geschmack aus dem Kopf ;))) ich schick dir das Rezept und ich kann dir eins sagen, die schmecken grandios, sensationell und super lecker und garantiert fast keine Kalorie (wenn man nur guckt !)
      Viel Spass und ab und an durchzählen, ob noch alle da sind!!
      GlG Elisabeth

      Löschen
  15. Hallo Elisabeth,

    super schön hast du das Gemacht. Sag wie werden die verschlossen, ist das eine Folie?

    lg vin Sissi

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Elisabeth,
    das ist eine wunderschöne Idee!
    Viele Grüße
    Britti

    AntwortenLöschen
  17. Man / Frau tut was man kann ;)) Meine Nachbarn müssen doch etwas verwöhnt werden . GlG Elisabeth

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben, vielen Dank für Euren Kommentar. Ich werde jeden einzelnen lesen, beantworten und zu Herzen nehmen. Sonnige Grüße Elisabeth