Samstag, 20. September 2014

Special Blog Hop

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es zwischendurch was ohne Bilder aber mit ganz viel Text!!! Katja, von Schöne Dinge aus Papier, hat bei mir angeklopft und gefragt ob ich gerne an diesem besonderen BlogHop mitmachen möchte. Klar doch, immer gerne, her damit, das waren meine Gedanken - bis ich Fragen las!!! Oh weh, kurz und knapp beantworten, gar nicht so einfach und dann noch jemanden finden, der sich auch dazu überreden lässt, aber das ging alles schwupp die wupp.

1 . woran arbeitest du gerade
Wie man unschwer auf meinen letzten Einträgen lesen kann, bekommt  Köln gerade meine ganze Aufmerksamkeit. Dank der Photokina und Alexandra Renke, die dort einige WS gibt zu denen ich sie begleiten darf !! Es ist gar nicht so einfach die Begeisterung der Kölner für ihre Lebensgefühl auf eine Karte zu übertragen, aber ich finde ihr macht es großartig und seit ein super Publikum. Zeitgleich liegen hier die ersten Weihnachtssachen  :(( , unfertige Einladungskarten zu Kindergeburtstagen, einige Papiere für meinen Aufreissser und ich habe für mich etwas ganz neues hier liegen, dass ist aber noch nicht spruchreif, fordert mich aber ungemein.

2.wie lange brauchst du um ein Projekt fertigzustellen?
Das kommt ganz auf meine verfügbare Zeit und meine Lust an! ( Ich gebe es zu, ich bin, was das Kreative anbelangt, äußerst lustgesteuert) Im allgemeinen  habe ich am Tag etwa 2 h Zeit für meinen Basteltisch, manchmal fluppt es - manchmal trennen wir uns im Unfrieden. Ansonsten versuche ich meine Gedanken recht schnell auf Papier umzusetzten und das Feintuning kommt dann am Folgetag !!

3.womit arbeitest du momentan am liebsten ?
Gutes Papier als Kartengrundlage, jedes billige Papier macht mich total unzufrieden!!!!!!
BigShot und Stanzen, Cameo mit ausgefallenen Dateien, schlichte Stempel und etwas Krimskram, dann läut´s.

4.wie funktioniert dein kreativer Prozess?
Manchmal reicht ein Blick aus dem Auto, dann ist eine Idee geboren. In Gedanken gehe ich meine Bestände durch und überlege wie ich meine Vorstellung umsetzten kann. Anschließend kann es auch schonmal vorkommen, dass meine Vorstellung und meine Umsetztungswünsche nicht zusammen passen;(
Es gibt auch Gedankenprojekte dafür surfe ich lange durchs Netz und lese, solange bis ich mit den Antworten zufrieden bin. Da kann ich meinen Konditor des Vertrauens auch nach Wachspapier fragen incl. sehr ungläubiger Blicke!!

5.was inspiriert dich und wie bewahrst du deine Inspirationen auf?
Inspirieren kann mich alles, schmutzige Fenster, meine Kinder, Gebäude und Bauwerke aber auch all die vielen Materialien die uns "Handwerkern" so begegnen. Nähgarn, Knöpfe, buntes Papier, Strukturpaste, nichts ist vor mir sicher. Am Anfang habe ich Bilder noch in Ordnern abgespeichert, mittlerweile mache ich das nur noch in großen Ausnahmefällen. Es kommt doch eh jeden Tag etwas dazu und ich werde es in meinem Leben nicht schaffen, all das abzuarbeiten. Was in meinem Kopf keinen Platz behält ist dann einfach verloren.

6.was zeichent deinen Stil aus?
Ich glaube, ich habe keinen besonderen Stil. (Falls ich das nur nicht sehe, bitte mail an mich )Je nach Tagesform kann es mal etwas bunter oder mal schlicht, mal witzig, mal um die Ecke gedacht sein, von einem Wiedererkennungswert bin ich noch lange entfernt. Das entsprich aber auch meinem Naturel, nicht mitschwimmen sondern immer offen für neues und vor allem ab und an mal was überraschendes. Definitif gehört zu meinem Stil, dass ich alle Kommentare beantworte. So viel geschmunzelt, gelacht, gefreut, geschrieben, gelernt habe ich schon ewig nicht mehr. Meine Leser und Kommentareschreiber sind meine absolute Bereicherung und was sich aus manch einem ersten Kommentar ergeben hat, ist unglaublich.

Tja und dann sollte ich euch ja noch drei Blogs benennen, dich ich gerne mag und an die ich den Bloghop weiterreiche.
Mögen tue ich noch viel mehr aber spontan zugesagt haben
Corinna http://pa-pier-werk.blogspot.de/ , sie habe ich bei Alexandra kennengelernt und sie ist ein absoluter Schatz. Wenn es kein what´s app gegeben hätte, wir hätten es erfunden ;)) ihre Arbeiten sind schlicht und edel, alles was ich gar nicht habe!!
Stéfanie http://madebystef.ch/ , ein Blog aus der Schweiz. Wir beide gehen gerne mit Highheels und kleinem Kleid im Regen mit den Hundes im Wald spazieren ;)))) Sie zaubert Karten, wie ich sie nicht kann  und sie sortiert Restepapier nach Farben, wenn das kein Besuch wert ist ;)))
Gitti http://www.dreh-scheibe.de/  und http://stempelart.com/stempelart/  Ich bin ihr erster!und größter! Fan und ich hoffe, viele von euch werden mir  folgen. Wenn ich das Wort Bewunderung gebrauche, dann definitiv bei ihr. Bei ihren Werken gehen mir mittlerweile die Superlativen aus, sie spielt in einer ganz anderen Liga;)) Sie ist der absolute Knaller!!!  Und sie fährt Taxi, Leute ist es zu fassen!!!!!!

Tja, dass war´s. Vielen Dank für eure Geduld und bis bald  ; ))

Ich habe mir mal die "Mühe" gemacht, diesen Hop zurückzuverfolgen, es lohnt sich !!!!

Mit den sonnigsten Grüße Eure Elisabeth

Kommentare:

  1. So viel Text am frühen Morgen, aber ein wunderschöner kleiner Bericht über dich und dein Schaffen, ja es ist unglaublich was so ein kleiner Kommentar manchmal auslöst und wen man dadurch kennen und schätzen lernt, obwohl man sich vielleicht im reallen Leben noch nie begegnet ist .
    Ich wünsche dir ein sonniges Wochenende zurück und bis bald.
    Ganz liebe Grüße aus Bayern
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Du hast mit allem völlig recht ;)))
    Ein großartiges WE und liebe Grüße Elisbath

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin überwältigt!!!
    Und was Gitti angeht bin ich ungeteilter Meinung mit Dir.
    LG
    Lisa
    Wie war´s gestern?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daaaanke, Ihr seid soooooooooo lieb!
      GLG Gitti

      Löschen
    2. Überwältigt ;))) schade, dass du nicht mitmachst!!
      Gitti - ich bin guter Hoffnung dass sie am 12. kommt ;))))))!!! Flöt!!
      Schönes WE Elisabeth

      Löschen
    3. Ich meine natürlich, daß ich 100% Deiner Meinung bin bzgl. Gitti.
      Oben der Kommentar ist nicht so ganz richtig.
      Ach, Du weißt schon was ich meine.
      LG
      Lisa

      Löschen
  4. Guten Morgen Elisabeth,
    vielen Dank für die lieben Worte und für die Teilnahme an diesem Bloghop, für mich was ganz NEUES. Freue mich die Fragen zu beantworten - schwitz - ich wünsche ein schönes Wochenende, ich werde es haben mit Gedanken niederschreiben.
    Gaaaaaaaaanz liebe Grüße Gitti

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin schon gespannt wie ein Flitzebogen - aber du hast alle Zeit dieser Welt!!!
    Für mich war es auch der erste Hop, meinen Text habe ich mehrfach überarbeitet!! Viel Freude und ein kreatives Wochenende Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Elisabeth
    Vielen Dank für diese Ehre - ich hoffe ich erweise mich ihrer als würdig! Gerade aus einem familienfestlichen Wochenende zurück (ein 70ster und ein 80ster, uff!) bin ich mental schon ganz fleissig am Antworten schreiben ;-) Glg Stéphanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ehre wem Ehre gebührt ;)))
      Erhol dich gut, du hast noch ganz viel Zeit!!!!
      Ganz liebe Grüsse Elisabeth

      Löschen
  7. Verflixt...jetzt hätte ich fast den Bloghop überlesen und als ich Ihn dann eben gesehen habe ist mir ganz warm ums Herz geworden, bei Deinen lieben Worten! (natürlich AUCH ähnlich wie bei Gitti - Schweißausbruch!!)

    Ganz lieben Dank für die Nominierung - ich werde mich in den nächsten Tagen mit den Fragen beschäftigen....

    GlG
    Corinna

    AntwortenLöschen
  8. Super etwas mehr von Dir zu erfahren! Da muss ich gleich mal bei Deinen Lieblingsblogs vorbeihuepfen und mich umsehen. Aber jetzt erst mal sollte ich mit der Arbeit anfangen........

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben, vielen Dank für Euren Kommentar. Ich werde jeden einzelnen lesen, beantworten und zu Herzen nehmen. Sonnige Grüße Elisabeth